News Detail - DIC Assets

DIC Asset AG: Virtuelle Hauptversammlung 2022 beschließt Dividende in Höhe von 0,75 Euro je Aktie

DGAP-News: DIC Asset AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
24.03.2022 / 13:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Presseinformation

DIC Asset AG: Virtuelle Hauptversammlung 2022 beschließt Dividende in Höhe von 0,75 Euro je Aktie

  • Alle Tagesordnungspunkte mit großen Mehrheiten bestätigt
  • Ausschüttungsquote in Höhe von 57% der Funds from Operations (FFO)
  • Wahlrecht Aktien- oder Bardividende wie in den Vorjahren
  • Prof. Dr. Gerhard Schmidt, Eberhard Vetter und Dr. Angela Geerling in den Aufsichtsrat gewählt

Frankfurt am Main, 24. März 2022. Die DIC Asset AG (ISIN: DE000A1X3XX4), eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen, hat auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung 2022 alle Tagesordnungspunkte mit großen Mehrheiten bestätigt.

In ihrer Rede schaute die Vorstandsvorsitzende Sonja Wärntges auf ein erfolgreiches Jahr 2021. Und sie berichtete über einen guten Start in das laufende Jahr, insbesondere über den Erwerb der Mehrheit an der VIB Vermögen AG, die vor allem im Bereich der Logistik engagiert ist. Auf einen Schlag erhöht sich damit das betreute Immobilienvermögen der DIC pro-forma auf über 13 Mrd. Euro.

"Mit diesem strategisch wichtigen Schritt bauen wir die Position der DIC als führender Office- und Logistik-Player auf dem deutschen Gewerbeimmobilienmarkt weiter aus. Deutschland ist als Logistik-Standort ein entscheidendes Bindeglied entlang der großen europäischen Verkehrskorridore. In diesem Bereich haben wir uns nun deutlich verstärkt. Nach einem überaus erfolgreichen 2021 gestalten wir damit gleich zu Beginn des Jahres die Grundlage für weiteres Wachstum im laufenden Geschäftsjahr", beschreibt Sonja Wärntges die Perspektiven des Unternehmens für 2022.

Für das Geschäftsjahr 2022 wurde die Zahlung einer um 7% erhöhten Dividende von 0,75 Euro beschlossen (Vorjahr: 0,70 Euro). Die Ausschüttungsquote ist damit wie im Vorjahr stabil bei 57% der Ergebniskennzahl Funds from Operations (FFO) verblieben (Vorjahr: 57%). Wie in den Vorjahren erfolgt die Ausschüttung wahlweise in bar oder in Form neuer Aktien (Aktiendividende). Bezogen auf den XETRA-Jahresschlusskurs 2021 ergibt sich eine Dividendenrendite von 4,9%.

In weiteren Beschlüssen wurden heute u.a. Vorstand und Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2021 entlastet. Herr Prof. Dr. Gerhard Schmidt, Herr Eberhard Vetter und Frau Dr. Angela Geerling wurden in den Aufsichtsrat der Gesellschaft gewählt. Zudem wurde für das Geschäftsjahr 2022 die Prüfungsgesellschaft BDO gewählt und der Vergütungsbericht für Vorstand und Aufsichtsrat erörtert.

Über die DIC Asset AG:

Die DIC Asset AG ist der führende deutsche börsennotierte Gewerbeimmobilienspezialist mit über 20 Jahren Erfahrung am Immobilienmarkt und Zugang zu einem breiten Investorennetzwerk. Unsere Basis bildet die überregionale und regionale Immobilienplattform mit acht Standorten in allen wichtigen deutschen Märkten. 237 Objekte mit einem Marktwert von rund 11,5 Mrd. Euro betreuen wir onsite - wir sind präsent vor Ort, immer nah am Mieter und der Immobilie.

Das Segment Commercial Portfolio umfasst Immobilien im Eigenbestand der DIC Asset AG. Hier erwirtschaften wir kontinuierliche Cashflows aus langfristig stabilen Mieteinnahmen, zudem optimieren wir den Wert unserer Bestandsobjekte durch aktives Management und realisieren Gewinne durch Verkäufe.

Im Segment Institutional Business erzielen wir aus dem Angebot unserer Immobilienservices für nationale und internationale institutionelle Investoren laufende Gebühren aus der Strukturierung und dem Management von Investmentvehikeln mit attraktiven Ausschüttungsrenditen.

Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert.

IR-Kontakt DIC Asset AG:
Peer Schlinkmann
Leiter Investor Relations & Corporate Communications
Neue Mainzer Straße 20
60311 Frankfurt am Main
Fon +49 69 9454858-1492
ir@dic-asset.de



24.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this