News Detail - DIC Assets

DIC Asset AG verkauft Wohnportfolio – Platzierungsvolumen im ersten Halbjahr 2007 deutlich ausgeweitet


DIC Asset AG / Sonstiges

News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.

Die Frankfurter DIC Asset AG hat jetzt ein Portfolio mit 353 Wohneinheiten und einer Gesamtfläche von rund 19.500 qm zum Preis von 19,5 Mio. Euro an die Deutsche Wohnen AG in Mainz verkauft. Die Wohnimmobilien verteilen sich auf die Städte Mainz, Wiesbaden und Oberursel; sie sind zu knapp 94 Prozent vermietet.

Mit dieser Transaktion bereinigt die DIC Asset AG ihr Portfolio um Wohnimmobilien, die im Rahmen von Portfolio-Transaktionen der letzten Jahre miterworben worden waren, aber nicht zu ihrem klar definierten Kerngeschäft zählen. Die DIC Asset AG konnte damit die Wohnquote ihres Portfolios weiter zurückführen auf jetzt 2,7 Prozent. Das Geschäftsmodell des Unternehmens ist ausschließlich auf Gewerbeimmobilien in Deutschland fokussiert.
Zusammen mit dem weiteren Verkauf von mehreren Einzelimmobilien (in Frankfurt, Hamburg und Ludwigsburg) in den letzten Tagen im Gesamtwert von rund 15 Mio. Euro hat die DIC Asset AG im ersten Halbjahr insgesamt im Rahmen von Einzel- und Teilportfolio-Verkäufen Immobilien in einem Wert von 167 Mio. Euro platziert und damit ihre aktive Portfoliomanagement-Strategie weiter unterstrichen.

Weitere Informationen über die DIC Asset AG finden Sie im Internet unter www.dic-asset.de.



Über die DIC Asset AG
Die 2002 etablierte DIC Asset AG mit Sitz in Frankfurt am Main (WKN 509840/ ISIN DE0005098404) ist ein Immobilienunternehmen mit ausschließlichem Anlagefokus auf Gewerbeimmobilien in Deutschland und renditeorientierter Investitionspolitik. Das Immobilienportfolio der DIC Asset AG umfasst aktuell rund 1,1 Mio. m² Nutzfläche, verteilt auf 337 Objekte. Das Immobilienportfolio ist in drei Segmente gegliedert: Das Core-Portfolio umfasst den längerfristigen Eigenbestand mit stabilen und attraktiven Mietrenditen; das Value-added-Portfolio enthält die Immobilien mit interessanten Wertsteigerungspotenzialen im mittelfristigen Anlagefokus; in den Opportunistic Co-Investments sind Immobilien-Investitionen mit höherem Ertrags-Risiko-Profil zu finden, die nach Neupositionierung im Rahmen eines individuellen Business-Plans ausplatziert werden. Der betreute Immobilienbestand beläuft sich aktuell auf rund 3 Mrd. Euro. Die DIC Asset AG ist seit einem Jahr im SDAX notiert. 

Investor Relations:
Stephan Gramkow
Grünhof - Eschersheimer Landstraße 223
60320 Frankfurt am Main
Fon. +49-69-9454858-39
Fax +49-6969-9454858-99
ir@dic-asset.de 


DGAP 02.07.2007 

 
Sprache:      Deutsch
Emittent:     DIC Asset AG
              Eschersheimer Landstr. 223
              60320 Frankfurt Deutschland
Telefon:      +49 69 9454858-0
Fax:          +49 69 9454858-99
E-mail:       info@dic-asset.de
www:          www.dic-asset.de
ISIN:         DE0005098404
WKN:          509840
Indizes:      S-DAX
Börsen: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, München, Stuttgart, Düsseldorf  
Ende der Mitteilung DGAP News-Service