News Detail - DIC Assets

DIC Asset AG: Hauptversammlung 2013 der DIC Asset AG


DIC Asset AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

03.07.2013 / 13:23


- Bei sämtlichen Tagesordnungspunkten Zustimmung mit großer Mehrheit
- Dividende von 35 Cent pro Aktie beschlossen
- Namensaktien eingeführt

Die heutige Hauptversammlung der DIC Asset AG (WKN 509840/ ISIN DE0005098404) in Frankfurt, die nach einer Dauer von knapp drei Stunden um 12:50h endete, hat bei einer Präsenz des Grundkapitals von rund 73,6 Prozent bei sämtlichen Tagesordnungspunkten den Vorschlägen der Verwaltung wie in den Vorjahren mit großer Mehrheit zugestimmt (die einzelnen Abstimmungsergebnisse finden sich in der beiliegenden Tabelle), zu denen auch die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,35 Euro je Aktie (2012: 0,35 Euro) zählte. Die Dividendenrendite beträgt auf Basis des gestrigen Schlusskurses rund 4,4 Prozent (2012: 5,2 Prozent). Beschlossen wurde auch die Umstellung der Aktien der DIC Asset AG auf Namensaktien (bislang Inhaber-Aktien); das soll den Kreis der Aktionäre transparenter machen sowie eine schnelle und effiziente Kommunikation mit den Aktionären erleichtern.

Weitere Informationen über die DIC Asset AG finden Sie im Internet unter www.dic-asset.de.

Die Abstimmungsergebnisse im Überblick:

Tagesordnungspunkt Zustimmung in Prozent
1. Vorlage Jahresabschluss keine Abstimmung
2. Verwendung Bilanzgewinn 99,99
3. Entlastung Vorstand 99,99
4.1 Entlastung AR-Vorsitzender 99,2
4.2 Entlastung weitere AR-Mitglieder 99,6
5. Wahl der Abschlussprüfer für 2013 99,9
6. Vergütung stv. AR-Vorsitzender 99,1
7. Umstellung auf Namensaktien 84,2
8.1 Umbenennung Bundesanzeiger 84,5
8.2 Elektronische Mitteilungen 84,5
 

Über die DIC Asset AG:

Die 2002 etablierte DIC Asset AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein Immobilienunternehmen mit ausschließlichem Anlagefokus auf Gewerbeimmobilien in Deutschland und renditeorientierter Investitionspolitik. Das betreute Immobilienvermögen beläuft sich auf rund 3,4 Mrd. EUR mit rund 260 Objekten. Die Investitionsstrategie der DIC Asset AG zielt auf die Weiterentwicklung eines qualitätsorientierten, ertragsstarken und regional diversifizierten Portfolios. Das Immobilienportfolio ist in zwei Segmente gegliedert: Das 'Commercial Portfolio' (1,8 Mrd. EUR) umfasst Bestandsimmobilien mit langfristigen Mietverträgen und attraktiven Mietrenditen. Das Segment 'Co-Investments' (anteilig 0,3 Mrd. EUR) führt Fondsbeteiligungen, Joint Venture-Investments und Beteiligungen bei Projektentwicklungen zusammen. Eigene Immobilienmanagement-Teams in sechs Niederlassungen an regionalen Portfolio-Schwerpunkten betreuen die Mieter direkt. Diese Marktpräsenz und -expertise schafft die Basis für den Erhalt und die Steigerung von Erträgen und Immobilienwerten. Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert und im internationalen EPRA-Index für die bedeutendsten Immobilienunternehmen in Europa vertreten.

Pressekontakt:

Thomas Pfaff Kommunikation
Höchlstraße 2
81675 München
Fon +49-89-992496-50
Fax +49-89-992496-52
Mobil +49-172-8312923
kontakt@pfaff-kommunikation.de

Investor Relations & Corporate Communications

Immo von Homeyer
Eschersheimer Landstraße 223
60320 Frankfurt am Main
Fon +49-69-274033-86
Fax +49-69-9454858-99
i.vonhomeyer@dic-asset.de



Ende der Corporate News


03.07.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



219669  03.07.2013