News Detail - DIC Assets

Hauptversammlung 2011 der DIC Asset AG:


DIC Asset AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

05.07.2011 / 14:39

Hauptversammlung 2011 der DIC Asset AG: 
* Vermietungsleistung im 1. Halbjahr 2011 um 12 Prozent auf über 130.000 m² gesteigert
* Bei sämtlichen Tagesordnungspunkten Zustimmung mit großer Mehrheit

Auf der heutigen Hauptversammlung der DIC Asset AG (WKN 509840/ ISIN DE0005098404) in Frankfurt, die um 13:35h endete, hat der Vorstandsvorsitzende Ulrich Höller auch vorläufige Kennziffern für das erste Halbjahr 2011 bekannt gegeben. So hat die DIC Asset AG im 1. Halbjahr 2011 eine Vermietungsleistung von über 130.000 m² gewerblicher Flächen erzielt (Anschlussvermietungen: rund 70.000m², Neuvermietungen: rund 60.000m²). Das entspricht einem Zuwachs von rund 12 Prozent.
Die Hauptversammlung hat bei einer Präsenz des Grundkapitals von 74,10 Prozent sämtlichen Tagesordnungspunkten der Verwaltung mit großer Mehrheit zugestimmt (die einzelnen Abstimmungsergebnisse finden sich in der Tabelle). Im Zentrum der Beschlüsse standen neben der Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,35 Euro je Aktie (2010: 0,30 Euro) die Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals in Höhe von 22,9 Mio. Euro. Und für den ausscheidenden Hellmar Hedder, der zum Ablauf der Hauptversammlung sein Mandat niedergelegt hat, wurde Dr. Michael Peter Solf in den Aufsichtsrat gewählt.

Tagesordnungspunkt Zustimmung in% Ablehnung in %

1. Feststellung Jahresabschluss -Keine Abstimmung- 2. Verwendung Bilanzgewinn 99,99 0,01
3. Entlastung Vorstand 99,47 0,53
4.1 Entlastung AR-Vorsitzender 98,88 1,12
4.2 Entlastung übrige AR-Mitglieder 99,47 0,53
5. Wahl der Abschlussprüfer für 2011 99,92 0,08 6. Wahl Dr. Michael Peter Solf in den Aufsichtsrat 98,97 1,03 7. Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien 97,98 2,02 8. Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals 80,91 19,09

Weitere Informationen über die DIC Asset AG finden Sie im Internet unter www.dic-asset.de.



Über die DIC Asset AG:
Die 2002 etablierte DIC Asset AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein Immobilienunternehmen mit ausschließlichem Anlagefokus auf Gewerbeimmobilien in Deutschland und renditeorientierter Investitionspolitik. Das betreute Immobilienvermögen beläuft sich auf rund 3,2 Mrd. EUR mit rund 290 Objekten. Das Immobilienportfolio ist in drei Segmente gegliedert: Das Core plus-Portfolio umfasst den längerfristigen Eigenbestand mit stabilen und attraktiven Mietrenditen; das Value added-Portfolio enthält die Immobilien mit interessanten Wertsteigerungspotenzialen im mittelfristigen Anlagefokus. Das Segment Co-Investments enthält Beteiligungen mit Minderheitsanteilen in ergänzenden Immobiliensegmenten. Dazu gehören opportunistische Investments, Projekt¬ent¬wicklungen sowie das Geschäftsfeld Fonds, über das wir in erstklassige Core-Immobilien investieren. Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert und im internationalen EPRA-Index für die bedeutendsten Immobilienunternehmen in Europa vertreten.

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------
05.07.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: DIC Asset AG Eschersheimer Landstr. 223 60320 Frankfurt Deutschland Telefon: +49 69 9454858-0 Fax: +49 69 9454858-99 E-Mail: info@dic-asset.de Internet: www.dic-asset.de ISIN: DE0005098404 WKN: 509840 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart  
 
Ende der Mitteilung    DGAP News-Service  
--------------------------------------------------------------------- 130919 05.07.2011