DIC Asset AG: Veränderungen im Vorstand und Konzentration der Zuständigkeiten

EQS-News: DIC Asset AG / Schlagwort(e): Personalie
DIC Asset AG: Veränderungen im Vorstand und Konzentration der Zuständigkeiten
14.12.2022 / 15:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Presseinformation

Veränderungen im Vorstand und Konzentration der Zuständigkeiten

  • Torsten Doyen (CIBO) und Christian Fritzsche (COO) als neue Vorstandsmitglieder bestellt
  • Fokussierung auf operative Exzellenz und nachhaltige Cashflows
  • Bündelung sämtlicher Kapitalmarktthemen bei Sonja Wärntges

Frankfurt am Main, 14. Dezember 2022. Die DIC Asset AG („DIC“), WKN: A1X3XX / ISIN: DE000A1X3XX4, gibt heute Veränderungen im Vorstand bekannt. Der Aufsichtsrat der DIC AG hat in seiner heutigen Sitzung Torsten Doyen (52), künftig verantwortlich für den Geschäftsbereich Institutional Business als CIBO, und Christian Fritzsche (45), künftig verantwortlich für das neue Vorstandsressort Operations als COO, neu zu ordentlichen Mitgliedern des Vorstands der DIC AG bestellt. Sie ergänzen das Vorstandsteam, dem darüber hinaus wie bisher Johannes von Mutius, CIO sowie als Vorstandsvorsitzende Sonja Wärntges, CEO und CFO, angehören. Alle Kapitalmarktthemen einschließlich M&A werden im Vorstandsressort von Sonja Wärntges gebündelt. Die Vorstandsmitglieder Christian Bock (CIBO), bisher verantwortlich für den Geschäftsbereich Institutional Business, und Patrick Weiden (CCMO), bisher verantwortlich für Kapitalmarkt und M&A, scheiden einvernehmlich zum Ablauf des 31. Dezember 2022 aus dem Vorstand der DIC AG aus.

Torsten Doyen gehört der DIC AG seit Februar 2021 an und hat als Geschäftsführer der GEG German Estate Group den Institutional Business Bereich bereits in wesentlichen Teilen verantwortet. Er ist Diplomimmobilienökonom und gelernter Sparkassenkaufmann und verfügt über eine umfassende konzeptionelle und vertriebliche Erfahrung im Umgang mit Firmenkunden und institutionellen Investoren sowie der Strukturierung, Platzierung und Betreuung von Finanzvehikeln.

Christian Fritzsche ist Diplom-Kaufmann mit über 20 Jahren Erfahrung in der Immobilienbranche. Er gehört der DIC AG seit 2010 an, aktuell als Geschäftsführer der DIC Onsite GmbH.

Nach einer dynamischen Phase organischen und anorganischen Wachstums mit Assets under Management von aktuell 14,5 Mrd. Euro fokussiert sich die DIC jetzt gezielt auf operative Exzellenz und die Erwirtschaftung eines steigenden Anteils langfristig planbarer Cashflows auf Basis einer soliden Bilanz- und Finanzstruktur. Mit ihrer Best-in-Class-Immobilienplattform generiert die DIC heute bereits einen hohen Anteil nachhaltiger Cashflows aus dem eigenen Immobilienbestand mit Immobilien im Wert von über 4,5 Mrd. Euro. Aus den Assets under Management im Drittgeschäft für institutionelle Anleger in Höhe von rund 10 Mrd. Euro werden zudem laufende Managementgebühren sowie transaktionsabhängige Gebühren erwirtschaftet. Mit dem Fokus auf Operational Excellence, der Konzentration aller Finanzierungs- und Kapitalmarktthemen im Ressort der Vorstandsvorsitzenden und der bereits Ende November vorgestellten Zusammenführung des Logistik-Geschäfts unter dem Dach der VIB Vermögen schärft die DIC AG ihre Aufstellung und Schlagkraft für die kommende Marktphase.

„Die DIC AG zeichnet sich durch Effizienz, Dynamik und eine nachhaltige Kontinuität aus. Nach der Verlängerung der Vorstandsverträge mit Sonja Wärntges und Johannes von Mutius in diesem Sommer komplettieren wir das Vorstandsteam nunmehr mit der Neubestellung von Torsten Doyen und Christian Fritzsche und richten die organisatorischen Zuständigkeiten auf die veränderten Anforderungen von Geschäft und Markt aus. Mein Dank im Namen des gesamten Aufsichtsrats gilt Christian Bock und Patrick Weiden für ihren großen Einsatz und ihre Beiträge zu den Meilensteinen und Wachstumsschritten der DIC in den vergangenen Jahren“, sagt Prof. Dr. Gerhard Schmidt, Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Sonja Wärntges sagte: „Ich danke meinen beiden Vorstandskollegen Christian Bock und Patrick Weiden für unsere erfolgreiche Zusammenarbeit. Zugleich freue ich mich, dass wir mit Torsten Doyen und mit Christian Fritzsche zwei Führungskräfte aus dem eigenen Haus als neue Vorstandsmitglieder begrüßen dürfen. Das zeigt nicht zuletzt, dass die DIC AG ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern große Entwicklungschancen bietet und über ein hervorragendes Mitarbeiterpotenzial verfügt. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir mit dem neu zugeschnittenen Vorstandsteam und der Aufstellung der DIC-Gruppe insgesamt für die neuen, großen Herausforderungen unseres Marktes sehr gut aufgestellt sind.“

Über die DIC Asset AG:

Die DIC Asset AG ist der führende deutsche börsennotierte Spezialist für Büro- und Logistikimmobilien mit über 20 Jahren Erfahrung am Immobilienmarkt und Zugang zu einem breiten Investorennetzwerk. Unsere Basis bildet die überregionale und regionale Immobilienplattform mit neun Standorten in allen wichtigen deutschen Märkten (inkl. VIB Vermögen AG). Aktuell betreuen wir 359 Objekte mit einem Marktwert von 14,5 Mrd. Euro onsite – wir sind präsent vor Ort, immer nah am Mieter und der Immobilie.

Das Segment Commercial Portfolio umfasst Immobilien im bilanziellen Eigenbestand. Hier erwirtschaften wir kontinuierliche Cashflows aus langfristig stabilen Mieteinnahmen, zudem optimieren wir den Wert unserer Bestandsobjekte durch aktives Management und realisieren Gewinne durch Verkäufe.

Im Segment Institutional Business erzielen wir aus dem Angebot unserer Immobilien-Services für nationale und internationale institutionelle Investoren laufende Gebühren aus der Strukturierung und dem Management von Investmentprodukten mit attraktiven Ausschüttungsrenditen.

Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert.

IR/PR-Kontakt DIC Asset AG:
Peer Schlinkmann
Leiter Investor Relations & Corporate Communications
Neue Mainzer Straße 20 • MainTor Primus
60311 Frankfurt am Main
Fon +49 69 9454858-1492
ir@dic-asset.de

 


14.12.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


show this

 

DIC Asset AG: Veränderungen im Vorstand und Konzentration der Zuständigkeiten

​EQS-News DIC Assets​

EQS-News: DIC Asset AG / Schlagwort(e): Personalie
DIC Asset AG: Veränderungen im Vorstand und Konzentration der Zuständigkeiten
14.12.2022 / 15:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Presseinformation

Veränderungen im Vorstand und Konzentration der Zuständigkeiten

  • Torsten Doyen (CIBO) und Christian Fritzsche (COO) als neue Vorstandsmitglieder bestellt
  • Fokussierung auf operative Exzellenz und nachhaltige Cashflows
  • Bündelung sämtlicher Kapitalmarktthemen bei Sonja Wärntges

Frankfurt am Main, 14. Dezember 2022. Die DIC Asset AG („DIC“), WKN: A1X3XX / ISIN: DE000A1X3XX4, gibt heute Veränderungen im Vorstand bekannt. Der Aufsichtsrat der DIC AG hat in seiner heutigen Sitzung Torsten Doyen (52), künftig verantwortlich für den Geschäftsbereich Institutional Business als CIBO, und Christian Fritzsche (45), künftig verantwortlich für das neue Vorstandsressort Operations als COO, neu zu ordentlichen Mitgliedern des Vorstands der DIC AG bestellt. Sie ergänzen das Vorstandsteam, dem darüber hinaus wie bisher Johannes von Mutius, CIO sowie als Vorstandsvorsitzende Sonja Wärntges, CEO und CFO, angehören. Alle Kapitalmarktthemen einschließlich M&A werden im Vorstandsressort von Sonja Wärntges gebündelt. Die Vorstandsmitglieder Christian Bock (CIBO), bisher verantwortlich für den Geschäftsbereich Institutional Business, und Patrick Weiden (CCMO), bisher verantwortlich für Kapitalmarkt und M&A, scheiden einvernehmlich zum Ablauf des 31. Dezember 2022 aus dem Vorstand der DIC AG aus.

Torsten Doyen gehört der DIC AG seit Februar 2021 an und hat als Geschäftsführer der GEG German Estate Group den Institutional Business Bereich bereits in wesentlichen Teilen verantwortet. Er ist Diplomimmobilienökonom und gelernter Sparkassenkaufmann und verfügt über eine umfassende konzeptionelle und vertriebliche Erfahrung im Umgang mit Firmenkunden und institutionellen Investoren sowie der Strukturierung, Platzierung und Betreuung von Finanzvehikeln.

Christian Fritzsche ist Diplom-Kaufmann mit über 20 Jahren Erfahrung in der Immobilienbranche. Er gehört der DIC AG seit 2010 an, aktuell als Geschäftsführer der DIC Onsite GmbH.

Nach einer dynamischen Phase organischen und anorganischen Wachstums mit Assets under Management von aktuell 14,5 Mrd. Euro fokussiert sich die DIC jetzt gezielt auf operative Exzellenz und die Erwirtschaftung eines steigenden Anteils langfristig planbarer Cashflows auf Basis einer soliden Bilanz- und Finanzstruktur. Mit ihrer Best-in-Class-Immobilienplattform generiert die DIC heute bereits einen hohen Anteil nachhaltiger Cashflows aus dem eigenen Immobilienbestand mit Immobilien im Wert von über 4,5 Mrd. Euro. Aus den Assets under Management im Drittgeschäft für institutionelle Anleger in Höhe von rund 10 Mrd. Euro werden zudem laufende Managementgebühren sowie transaktionsabhängige Gebühren erwirtschaftet. Mit dem Fokus auf Operational Excellence, der Konzentration aller Finanzierungs- und Kapitalmarktthemen im Ressort der Vorstandsvorsitzenden und der bereits Ende November vorgestellten Zusammenführung des Logistik-Geschäfts unter dem Dach der VIB Vermögen schärft die DIC AG ihre Aufstellung und Schlagkraft für die kommende Marktphase.

„Die DIC AG zeichnet sich durch Effizienz, Dynamik und eine nachhaltige Kontinuität aus. Nach der Verlängerung der Vorstandsverträge mit Sonja Wärntges und Johannes von Mutius in diesem Sommer komplettieren wir das Vorstandsteam nunmehr mit der Neubestellung von Torsten Doyen und Christian Fritzsche und richten die organisatorischen Zuständigkeiten auf die veränderten Anforderungen von Geschäft und Markt aus. Mein Dank im Namen des gesamten Aufsichtsrats gilt Christian Bock und Patrick Weiden für ihren großen Einsatz und ihre Beiträge zu den Meilensteinen und Wachstumsschritten der DIC in den vergangenen Jahren“, sagt Prof. Dr. Gerhard Schmidt, Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Sonja Wärntges sagte: „Ich danke meinen beiden Vorstandskollegen Christian Bock und Patrick Weiden für unsere erfolgreiche Zusammenarbeit. Zugleich freue ich mich, dass wir mit Torsten Doyen und mit Christian Fritzsche zwei Führungskräfte aus dem eigenen Haus als neue Vorstandsmitglieder begrüßen dürfen. Das zeigt nicht zuletzt, dass die DIC AG ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern große Entwicklungschancen bietet und über ein hervorragendes Mitarbeiterpotenzial verfügt. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir mit dem neu zugeschnittenen Vorstandsteam und der Aufstellung der DIC-Gruppe insgesamt für die neuen, großen Herausforderungen unseres Marktes sehr gut aufgestellt sind.“

Über die DIC Asset AG:

Die DIC Asset AG ist der führende deutsche börsennotierte Spezialist für Büro- und Logistikimmobilien mit über 20 Jahren Erfahrung am Immobilienmarkt und Zugang zu einem breiten Investorennetzwerk. Unsere Basis bildet die überregionale und regionale Immobilienplattform mit neun Standorten in allen wichtigen deutschen Märkten (inkl. VIB Vermögen AG). Aktuell betreuen wir 359 Objekte mit einem Marktwert von 14,5 Mrd. Euro onsite – wir sind präsent vor Ort, immer nah am Mieter und der Immobilie.

Das Segment Commercial Portfolio umfasst Immobilien im bilanziellen Eigenbestand. Hier erwirtschaften wir kontinuierliche Cashflows aus langfristig stabilen Mieteinnahmen, zudem optimieren wir den Wert unserer Bestandsobjekte durch aktives Management und realisieren Gewinne durch Verkäufe.

Im Segment Institutional Business erzielen wir aus dem Angebot unserer Immobilien-Services für nationale und internationale institutionelle Investoren laufende Gebühren aus der Strukturierung und dem Management von Investmentprodukten mit attraktiven Ausschüttungsrenditen.

Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert.

IR/PR-Kontakt DIC Asset AG:
Peer Schlinkmann
Leiter Investor Relations & Corporate Communications
Neue Mainzer Straße 20 • MainTor Primus
60311 Frankfurt am Main
Fon +49 69 9454858-1492
ir@dic-asset.de

 


14.12.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


 

show this